KOSTENLOSER VERSAND IN DIE NIEDERLANDE. Prüfen Sie unsere NEUE KOLLEKTION und SALES
Achtsamkeit gegenüber unserer Umwelt

Unsere Materialien

Wir verpflichten uns, mit unserem Planeten und den Menschen achtsam umzugehen. Unsere Accessoires werden immer aus Materialien hergestellt, die unsere Umwelt am wenigsten belasten und einen minimalen Fußabdruck hinterlassen. Es geht nicht nur um die Exklusivität der Produkte, sondern auch um die richtige Wahl der Materialien.

Friedensseide

Bei der konventionellen Seidenherstellung muss der ungespaltene Kokon in heißem Wasser gekocht werden. Laut PETA werden 3.000 Seidenraupen getötet, um ein halbes Kilo Seide zu gewinnen. Das kochende Wasser löst das Sericin (Klebstoff, der die Seidenfäden bindet) und die feinen Seidenfäden werden aus dem Kokon herausgelöst. Friedensseide wird aus den weggeworfenen Kokons hergestellt, nachdem der Seidenspinner auf natürliche Weise freigelassen wurde. Durch das Anstechen des Kokons entstehen kleine Fäden anstelle eines durchgehenden Fadens, die dann zu einem einzigen Seidenfaden zusammengesponnen werden müssen. Die Ausbeute an Seidenfäden ist etwa sechsmal geringer, wenn der Kokon durchstochen wird - das Verfahren ist ethischer, grausamkeitsfreier und nachhaltiger. Es bewahrt die reinsten Qualitäten der Seide. Im Jahr 1990 entdeckte Kusuma Rajaiah, ein Serikulturist aus Andhra Pradesh, Indien, diese Methode zur Herstellung von Seidengarnen, ohne die Seidenraupen zu schädigen. Friedens- oder Ahimsa-Seide bewahrt die Eigenschaften, die bei der herkömmlichen Seidenproduktion verloren gehen.

Bio Kala Baumwolle

Die auch als "Old World Cotton" bekannte Baumwolle ist eine kurzstapelige Sorte, die in der indischen Region Kutch (Gujrat) heimisch ist. Sie wird vollständig vom Regen gespeist und ist eine kohlenstoffneutrale Pflanze. Sie ist widerstandsfähig gegen Krankheiten und härteste Wetterbedingungen. Kala-Baumwolle (Gossypium herbaceum) wird ohne Pestizide oder chemische Düngemittel angebaut. Diese Baumwollsorte ist biologisch, energieeffizient und verbraucht nur wenig Wasser. Kala-Baumwolle trägt dazu bei, den Lebensunterhalt der Landwirte zu sichern, da der Anbau aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit nur minimale Investitionen erfordert. Kala-Baumwolle ist ein ganzjährig verwendbarer Stoff, der sich weich anfühlt und extrem haltbar ist.

Azofreie Farbstoffe

Diese Farbstoffe enthalten keine stickstoffhaltigen Verbindungen. Diese Farbstoffe sind umweltfreundlich und machen die Verwendung giftiger Verbindungen überflüssig. Azofreie Farbstoffe sind Farbstoffe mit geringen Auswirkungen, die auch als Faserreaktivfarbstoffe bekannt sind. Azofrei sind alle Farbstoffe, die nicht die wichtigsten bekannten krebserregenden Verbindungen enthalten, die von der EU reguliert wurden. Diese Gruppen von Farbstoffen auf chemisch-synthetischer Basis sind besser für die Umwelt als die üblichen konventionellen Farbstoffe, die leicht erhältlich sind. Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zur Beschränkung der Verwendung von Azofarbstoffen angenommen, einer Gruppe von 43 Chemikalien, die Krebs verursachen können und für die menschlichen Gene oder die Fortpflanzung gefährlich sind. Azofarbstoffe sind billiger und werden daher in der Textilindustrie häufig verwendet. In unseren Produkten werden nur azofreie oder natürliche Farbstoffe verwendet.

Wählen Sie Ihre Währung
EUR Euro